Logo Wordinc

Erfahren Sie das schwedische Lebensgefühl. Mit unseren schwedischen Übersetzungen

Sprachtraining, wordinc

Wer träumt nicht von Schweden? Das Land hoch oben im Norden, in dem alles irgendwie entspannter, freundlicher und freier ist. Wahrscheinlich liegt das am Jante-Gesetz, das das Leben so viel einfacher erscheinen lässt. Damit ist ein bestimmtes Verhalten gemeint, mit dem man seinen Mitmenschen begegnet: möglichst auf Augenhöhe. In keinem Fall sollte man seinem Gegenüber als Besserwisser oder Klugscheißer entgegentreten. In Schweden gilt das Motto: „Alle sind gleich und keiner ist besser als der andere.“ Vielleicht liegt es aber auch am fika, einem Kaffeekränzchen, bei dem man nicht nur leckeren Kuchen verspeist, sondern sich vor allem auch zum Plaudern trifft. Alles Dinge, die den Alltag entschleunigen und für gute Stimmung sorgen.

Doch Schweden ist auch bekannt für Filmstars wie Max von Sydow, Greta Garbo und Ingrid Bergman. Oder für Filmemacher wie Ingmar Bergman, Theaterautoren wie August Strindberg und Kinderbuchautoren wie Astrid Lindgren und Sven Nordqvist. Und natürlich verbindet man Schweden auch mit Popbands wie ABBA und Ace of Base. Da ist es nicht verwunderlich, dass es viele Menschen nach Schweden zieht. Nicht nur in den Urlaub, sondern auch, um dort zu leben.

Die schwedische Sprache ist eng verwandt mit Dänisch und Norwegisch. Als Amtssprache wird sie in Schweden, aber neben Finnisch auch in Finnland gesprochen. Es gibt etwa 10 Millionen Muttersprachler, die sich auf das schwedische Festland, die vielen schwedischen Inseln und auf die finnlandschwedische Minderheit in Finnland verteilen. Das heutige standardisierte Schwedisch ist noch relativ jung. Es hat sich im 19. Jahrhundert aus verschiedenen Dialekten Zentralschwedens entwickelt. Im Schwedischen gibt es viele Begriffe, die ein Lebensgefühl beschreiben und daher schwer eins zu eins zu übersetzen sind. Fika gehört dazu, aber auch lagom. Gemeint ist damit etwas, das genau richtig ist. Nicht zu groß, nicht zu klein, nicht zu wenig, nicht zu viel. Lagom eben. Solche Feinheiten kann nur ein Muttersprachler richtig erfassen und wiedergeben.

Lagom! Das sind unsere schwedischen Übersetzungen und Lektorate.

Unsere erfahrenen Muttersprachler wissen genau, worauf es ankommt. Egal für welchen Fachbereich und egal welche Leistung Sie benötigen, wir haben das Passende für Sie.

Viele namhafte Kunden lassen sich von uns seit Jahren das schwedische Lebensgefühl vermitteln.

Kontakt

Hamburg
 +49 40 300 30 59-50
  +49 40 300 30 59-58
 

Folgen Sie uns

Facebook Instagram linkedIn xing

Mitglied im QSD/EUATC

QSD

Angebot

Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot an! Wir beantworten Ihr Anliegen umgehend.

Zu Ihrem Angebot