Logo Wordinc

Türkische Übersetzungen sind unsere Spezialität

Sprachtraining, wordinc

Die Türkei ist ein kultureller Schmelztiegel, der europäische und orientalische Einflüsse miteinander verbindet. Dabei schauen das Land und seine Bewohner auf eine traditionsreiche Geschichte zurück. Wenn wir von der türkischen Sprache sprechen, meinen wir oftmals Türkeitürkisch. Sie ist die am meisten gesprochene Sprache in der Türkei und somit auch deren Amtssprache. Aber auch auf Zypern, in Nordmazedonien, Rumänien und im Kosovo ist sie Amtssprache. Es gibt etwa 85 Millionen Menschen, die Türkeitürkisch sprechen, darunter 65 Millionen als Muttersprache und 20 Millionen als Zweitsprache.

Der Türke liebt seine Muttersprache. Vor allem im Osten gibt es nur wenige Menschen, die auf Englisch zurückgreifen können. Daher ist es nicht weiter verwunderlich, dass Fremdwörter sozusagen eingetürkt werden. Das gilt auch für die Verschriftlichung dieser Begriffe, die einfach so geschrieben werden, wie man sie spricht. Vor allem Französischsprechende raufen sich bei Wörtern wie Asansör, Kuaför, Motosiklet und Otomobil die Haare. Doch die Aussprache von türkischen Wörtern ist etwas Besonderes, da sie durch die Vokalharmonie geprägt ist. Dabei gibt es dunkle (a, o, u, ı) und helle Vokale (e, i, ö, ü). Die Besonderheit besteht darin, dass in einem Wort nur Vokale einer der beiden Klassen vorkommen. Ausnahmen bilden lediglich aus anderen Sprachen entlehnte Wörter.

Höflichkeit und Respekt sind für Türken besonders wichtig. Das gilt auch bei der Kommunikation. Ablehnung sollte immer begründet und mit Bedauern ausgesprochen werden. Auch gepflegtes Aussehen zollt von Respekt. Vielleicht ist das der Grund, warum türkische Männer in jeder Lebenslage eine Anzugshose tragen. Die Hose wird gleichermaßen zur Arbeit (auch wenn es sich dabei um Ziegenhüten handelt) und zu Festlichkeiten angezogen.

Typisch türkisch sind aber auch die Teestuben. Es ist üblich, in der Pause, nach der Arbeit, mit der Familie und Freunden einen gut gesüßten Tee zu trinken und sich dabei auszutauschen. Bei einem Glas Tee lässt es sich auch hervorragend über das Geschäft sprechen. Daher sollte man eine solche Einladung nie ausschlagen. Unsere erfahrenen Muttersprachler kennen sich nicht nur bestens mit der Vokalharmonie aus, sondern können auch die kulturellen Feinheiten des Türkischen vermitteln. Mit unserem Know-how punkten Sie bei Ihren Türkisch sprechenden Geschäftspartnern und Kunden.

Abwarten und Tee trinken! Wir übernehmen Ihre türkischen Übersetzungen und Lektorate.

Unsere erfahrenen Muttersprachler wissen genau, worauf es ankommt. Egal für welchen Fachbereich und egal welche Leistung Sie benötigen, wir haben das Passende für Sie.

Viele namhafte Kunden vertrauen seit Jahren auf unser türkisches Know-how.

Kontakt

Hamburg
 +49 40 300 30 59-50
  +49 40 300 30 59-58
 

Folgen Sie uns

Facebook Instagram linkedIn xing

Mitglied im QSD/EUATC

QSD

Angebot

Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot an! Wir beantworten Ihr Anliegen umgehend.

Zu Ihrem Angebot